Kultur im Café - Café in Tübingen Kuchen, Kaffee spezialitäten, leckeren Cappuccino

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kultur im Café

Events
in der Zusammenarbeit mit der Rainbow Dance Factory, der Tanzschule gleich nebenan                             
Sie können sich hier schon mal einen Überblick verschaffen, welche Daten Sie sich                                               
unbedingt freihalten müssen...                                


2019

Die Kultur macht Sommerpause!
Viel Spaß beim Wandern, Radfahren, Grillen usw.

Ab Ende September geht es wieder los mit tollen Events...bald mehr !
NEU jetzt FREITAGS

Um Eurem Wunsch nach mehr Regelmässigkeit entgegenzukommen, wird jetzt freitags geschwooft!
in alter Manier
20-21 Uhr Musik für Standard / Latein Tänzer
ab 21 Uhr legt DJane Kerstin auf zum Schwoofen, Zappeln, Tanzen
So. 29.09         11 Uhr

Nichts soll meine Schritte fesseln
So lautet der Titel der Veranstaltung, bei der wunderbare, erhellende,
heitere Texte von Dichterinnen vorgestellt werden.
Sie beginnen im vierzehnten Jahrhundert und gehen bis in die Neuzeit.
Vertreterinnen sind Christine de Pizan, Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach,
Sophie Mereau, Bettina von Armin, Karoline Günderode u.v.m.
Vier Saxophonistinnen bieten den Texten Paroli mit sehr unterschiedlichen
Kompositionen und Arrangements von Frauen wie z.B. Hildegard von Bingen,
Meredith Monk, Jessica Lurie, Fanny Hensel u.a.
Die Musik geht dabei in Resonanz zum gesprochenen Wort.
Aus Anlass des internationalen Frauentags 2018 wurde dieses Programm
entwickelt.

Saxophonquartett Gleis 4 aus Tübingen
Dorothea Tübinger - Sopran und Alt
Iris Gojowczyk - Alt
Andrea Riedel - Tenor
Christina Schoch – Bariton

Sprecherin
Lisa Kraus, Theater Tangere Ludwigsburg
So 13. Okt   18 Uhr

Jazz & Klassiktage Tübingen
Jazz'n Dance

Vocal Encounters – musikalischeDialoge von Ausnahmemusikern.
Virtuosität und Emotion inStimme, Saxophon und Tanz.
Gleich drei Landesjazzpreisträger
sind in dieser Band vereint:
Anne Czichowsky (2011),
Sandi Kuhn (2013) und Sebastian
Schuster (2017) treffen auf einhochkarätiges Tanzensemble.
Ein Höhepunkt der erfolgreichenReihe „Jazz@“ in der RainbowDance Factory.
Virtuoser Vocalese und expressiver Saxophonsound begegnen
Tap‘n’Toe: Ballett trifft Bebop und Steptanz trifft Klassik, die
Gegenpole vereint in einer kongenialen Mischung und die
Solisten perfekt in Szene gesetzt von einem bestens aufgelegten Trio. Ein Konzerterlebnis, das
Jazzfans und Tanzfreunde gleichermaßen begeistert.
Zu hören ist ein Programm aus Jazzstandards und Klassik-Adaptionen in raffinierten Arrangements
und Choreographien. Lassen Sie sich entführen und überraschen bei Tap‘n’Toe meet Sax‘n’Soul!

Manu Collins, Hazelle Kurig, Jana
Spittlbauer, Julia Weiss, tap&toe
Anne Czichowsky, voc
Sandi Kuhn, sax
Martin Trostel, p
Sebastian Schuster, b
Felix Schrack, dr
www.annesingsjazz.com
www.alexanderkuhn.com
www.rainbowdancefactory.de
Eintritt:
AK 20,- €, ermäßigt 18,- €
VVK 18,- €, ermäßigt 16,- €
VVK inkl. aller Gebühren
Karten ab 1.9. bei uns
Sa 19. Okt   20 Uhr


Wieder zu Gast:
Anya La Berenja mit ihrem traditionellen Flamencoabend!

Karten gibts nur über Anja Winz (siehe Plakat)
NEU jetzt FREITAGS

Um Eurem Wunsch nach mehr Regelmässigkeit entgegenzukommen, wird jetzt freitags geschwooft!
in alter Manier
20-21 Uhr Musik für Standard / Latein Tänzer
ab 21 Uhr legt DJane Kerstin auf zum Schwoofen, Zappeln, Tanzen
So. 27.10         11 Uhr

Konzert mit dem
Chor


VOICE CREAM

So. 17.11         11 Uhr

Jazz um 11

NEU jetzt FREITAGS

Um Eurem Wunsch nach mehr Regelmässigkeit entgegenzukommen, wird jetzt freitags geschwooft!
in alter Manier
20-21 Uhr Musik für Standard / Latein Tänzer
ab 21 Uhr legt DJane Kerstin auf zum Schwoofen, Zappeln, Tanzen
Sa. 30.11         20 Uhr

Die Damen vom Dohlengässle
              Glück isch a Glücksach

              mit Dietlinde Ellsässer, Ida Ott und Gina Maas
  
              Die Tage verbummeln, vergeuden, verschlendern
              und im Augenblick verweilen.               Nicht für alles Geld der Welt kommt das Glück ins Haus.
              Das Leben ruft. Fürs Glück gibt’s kein Wecker.
              Gell, jetzt klingelt’s!
   Runter vom Sofa! Hinein in d’Welt!
  
Die Damen vom Dohlengässle,
              Hildegard, Josefe und Emma, fordern
              uff dr Stell eindeutig mehr Glitzer im Leben.
              Das Alltagsgrau wird grad wega dem
              mit Glückssträhnen gefärbt.
              Mit übervollem Herz wird gescherzt, gelacht, gejodelt,
              gesungen, getanzt, gesäuselt
              und
              mit allen Möglichkeiten »glücklich zu sein«
              geliebäugelt…
              Vielleicht ein kleiner Flamenco-Wirbel.
              Vielleicht a Rädle.
              Vielleicht eine Umarmung umeinsonst.
              Kommen Sie!
              Sie werden erwartet von dem, was kommt.
  
              Text: Dietlinde Ellsässer

VVK 18 Euro
Karten ab 1.9 . nur bei uns und der Rainbow Dance Factory
So. 15.12         11 Uhr

Jazz um 11 mit Fola Dada

So. 19.01         11 Uhr

Jazz um 11 mit Fola Dada

 
und natürlich bei allen Events
Öffnungszeiten: sonntags 14 -18 Uhr
Di, Mi, Do 14:30 - 18 Uhr Telefon 07071 7787171

Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü